acbeo_head_3.jpg
Sonntag 20 Januar 2019
Text Size

Teilnahmebedingungen

Die Trainings des ACBEO richten sich in 1. Linie an Piloten, die sich ernsthaft für die Freestyle- und Akrofliegerei interessieren, und deren Ziel es ist, ihren Flügel auch jenseits der 100% Bremsstellung und 60° Neigung zu beherrschen. Der Weg dazu soll möglichst sicher sein und aus angemessenen Schritten bestehen.Der Lerneffekt basiert auf dem gegenseitigen Austausch, es gibt keine Funk-Unterstützung durch einen Leiter am Boden.

Akrofliegen erfordert ziemlich viel Zeit und Durchhaltewillen. In den Saisons 13 und 14 hatten wir trotz fast 60 Mitgliedern eher zuwenig Teilnehmer an den Trainings. Deshalb haben wir beschlossen, bis auf weiteres auch Piloten im Club aufzunehmen, welche einfach gerne an der Axalp fliegen und die Akrofliegerei unterstützen möchten. Der vorgängige Besuch eines kommerziellen Sicherheitstrainings ist deshalb nicht mehr Aufnahmebedingung - jedoch immer noch wärmstens empfohlen.

Mindestanforderung: Ein in der Schweiz gültiges Brevet und Haftpflichtversicherung.

Bei genügend Anmeldungen und guter Witterung trainieren wir jedes Wochendende von April bis November.Das Training verläuft unter der Leitung des Tagesleiters.
Neue Piloten müssen sich vor dem ersten Flug bei ihm melden. Es erfolgt ein Safety-Briefing und das  Sicherheitskonzept wird unterzeichnet.
Am Training ist eine Automatikschwimmweste obligatorisch. Diese kann über den Club für CHF 80.- gekauft oder für CHF 5.- pro Tag gemietet werden. Melde dich vorgängig beim Tagesleiter!

 

max. 20 Piloten pro Training

Da die Transportkapazität im Clubbus beschränkt ist, hat der Vorstand beschlossen, maximal 20 Piloten pro Training zuzulassen.

Gastpiloten

Gast-Piloten bezahlen eine Tages-Mitgliedschaft von Fr. 30.- und den normalen Mitglieder-Preis pro Flug. Sie können einen Gast-Piloten-Pass ausdrucken oder beim Tagesleiter beziehen.

Wenn sie einen Pass mit 4 Tages-Mitgliedschaften aus dem selben Jahr vorweisen können, bekommen sie die Tages-Mitgliedschaft für den Rest des Jahres jeweils gratis (da sie zu diesem Zeitpunkt mit den Tages-Mitgliedschaften bereits den Jahresbeitrag geleistet haben).

Reihenfolge Einschreiben

Bis am Vorabend 19:00 Uhr des Trainings haben Mitglieder Vortritt. Danach sind alle gleichberechtigt.
Leider ist das Tool noch nicht ganz ausgereift - Der Web-Administrator zählt deshalb auf die Fairness jedes einzelnen.

Login

online